Startseite
  Über...
  Archiv
  Forum
  Downloads
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Forum
   Hecking Trailer 2007
   Kilian's Seite *thumbs up*
   Mützenkind (c'est l'entertainement =D)
   Kularry's Blog

http://myblog.de/buechse

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Verschüttete Träume, Bilder aus alten Tagen...

Die ersten Sauflieder von den Onkelz, von JBO und den Kassierern laufen und ich freue mich auf das anstehende Besäufnis, heut abend. Nun, das Jahr 2006 ist vorbei und ich ziehe Bilanz. Unter'm Strich würde ich sagen dass es ein Stück weit besser als 2005 war, auch wenn es trotzdem teilweise deprimierend war.

-Ich habe es geschafft das Rauchen aufzugeben. Nagut, fast, hier und da rauche ich natürlich immer noch, um ganz und auf ewig damit aufzuhören ist nämlich einfach das Gefühl, dass das Gehirn kurz zu wenig Sauerstoff bekommt, zu phänomenal. Aber wirkliche Sucht verspüre ich, glaub' ich, nicht mehr.

-Ich bekomme das Kreuzheben endlich einigermaßen hin. Fast die ganze zweite Hälfte des Jahres bin ich bei 'nem Arbeitsgewicht von 70-80 Kilo rumgedümpelt und heute noch soll endlich die 100-Kilo-Grenze überschritten werden.

-Nagut, Bankdrücken ist trotzdem unter aller Sau. Im Sommer 5x75 Kilo gedrückt. Allerdings mit...ääh, suboptimaler Technik.

-endlich angefangen zu Kniebeugen und es läuft super.

-insgesamt nur an zwei Abenden vom Alkohol gekotzt! Das eine Mal war auf Jan's Geburtstag (geile Party übrigens! ;-D ) und das andere Mal auf meinem eigenen.

-Hm..und die zweite Zeile aus dem Refrain von "auf gute Freunde" (Böhse Onkelz) habe ich in diesem Jahr stärker denn je mitgefühlt. Aber scheiß drauf, neues Jahr, neues Glück.

Tja, wirkliche Vorsätze gibt es nicht, außer:

-besoffen ins neue Jahr kommen!

-Möglich gar nicht mehr schmocken. Höchstens auf irgendwelchen Partys, wo es eh scheißegal ist ob man sich jetzt passiv 'ne Schachtel "Rot Händle" reinzieht, oder sich selber seine 5-10 Kippchen mit Genuss raucht. Mir ist zwar klar dass sich das summiert, aber drauf geschissen, darauf kommt's dann auch nicht an.

Außerdem will ich endlich über 85 Kilo wiegen (@10%KFA), kann ja nicht sein dass das so langsam vorran geht!

So, ich schwelge jetzt noch etwas in Erinnerungen und werde nachher noch Fotos vom vorletzten Silvester uppen, die ich doch tatsächlich im Backup vom alten Computer gefunden habe (geil geil geil!). Verdammt, ich hab' mich scheckig gelacht, wie kindisch wir doch waren.

31.12.06 14:27
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung